Canava Chrissou – Tselepos – Laoudia 2019

42,90 

Die Zusammenarbeit zwischen der Familie Chrissou und Tselepos gehört zu den besten Projekten der Insel. Terrorgeprägte Premium Weinqualität.

Die Trauben stammen aus der Einzellage Laoudia, aus der Gemeinde Pirgos, die dort auf den typischen sandigen vulkanischen Böden wachsen, die reich an Bimsstein und Asche sind. Die Trauben werden spät gelesen. Die Gärung erfolgt in Amphoren mit ausgewählten Hefen und reift ca. 4 Monate lang in der Amphore auf der Feinhefe, wobei auch eine „Battonage“ durchgeführt wird. Nach der Flaschenabfüllung wird der Wein weitere 10 Monate gelagert. Streng limitiert.
Im Glas eine ausgeprägte Mineralität und Aromen von überreifen Zitrusfrüchten, Steinobst, weißen Blüten, Honig und Feuerstein. Ausgewogen und komplex im Geschmack mit ausgezeichnet strukturiertem Körper. Langanhaltender komplexer Abgang.
Passt zu: Fisch wie z.B. geräucherter Aal, Schalentiere, Fleisch mit weißen Soßen.