Domaine Skouras – Labyrinth 9916

94,95 

Ein einzigartiger Wein, hergestellt von aufeinander folgenden Jahrgängen des Megas Oenos, die zusammen in einem 1000 Liter Fuder reifen. Die Agiorgitiko Trauben kommen aus Gimno in Nemea und wachsen auf 700 m, der Cabernet Sauvignon aus Korinth, ebenfalls auf 700m. Angefangen hat George Skouras im Jahr 2001, indem er den Megas Oenos Jahrgang 1999 in den Fuder gefüllt hat. Seitdem wird jedes Jahr, nachdem der neue Jahrgang des Megas Oenos reif, eine spezielle Menge Wein dem Fass entnommen, und der Fuder mit dem neuen Megas Oenos Jahrgang wieder aufgefüllt. Dieser Verschnitt reift danach im Fuder bis der nächste Jahrgang des Megas Oenos den neuen Barriques – nach 18 Monaten Reifung – entnommen wird. Nach der Abfüllung reift der Labyrinth nochmals 12 Monate in der Flasche im Keller des Weinguts.

Der Labyrinth besitzt eine tiefe purpurrote Farbe mit Terracotta Akzenten. Er besitzt eine reife, konzentrierte, dichte und sehr komplexe Nase. Aromen von reifen rote Früchte wie Weichseln, Brombeeren und Kirschen zusammen mit Gewürzen, wie Gewürznelken, Zimt und schwarzem Pfeffer. Er besitzt auch einen Hauch von Kräuteraromen und Zedernholz. Am Gaumen ist der Wein körperreich, weich und seidig, mit ausgeglichenem Tannin und lebhaftem Säuregeschmack: so reif, aber auch so jung zugleich. Der Abgang..ein nicht endender Traum.

Passt zu: roten Fleischgerichten gegrillt oder gekocht mit dunklen Saucen.

Nicht vorrätig