Markovitis Winery – Naoussa

17,73 

Markos Markovitis zählt aktuell zu den absoluten Geheimfavoriten in Naoussa. Sein Stil gliedert sich zwischen einer modernen und tradionellen Naoussa Interpretation ein. Seine Version besitzt eine unheimliche Finesse und Ausgewogenheit. Er besitzt zwar einen mittleren bis leichten Körper, verfügt aber über eine unglaubliche Fruchtkondensation und saftige, seidige Tannine. Die handgelesenen Xinomavro Trauben stammen aus einem einzelnen 14ha großen Weinberg (Lehm, Granit, Kalk), der auf 250 m Höhe liegt und über 40 Jahre alte Rebstöcke besitzt. (Produktion ca. 80.000 Flaschen). Biologischer Anbau, der nicht zertifiziert ist. Der Wein hat 2-3 Wochen Kontakt mit der Schale und wird mit seiner eigenen Hefe vergoren. Es folgt eine 9 monatige Reifung in ungarischen Eichenholzfässern (500 l) zweiter Nutzung. Der Wein wird ungeschönt und unfiltriert abgefüllt.

Im Glas Aromen von wilden Beeren, Gewürzen, sonnengetrockneten Tomaten sowie einigen blumigen Noten, Teeblatt und Erde. Die Frucht wird durch die Säure ausgeglichen, der Körper ist mittelkräftig mit gezähmten Tanninen. Elegant und vielversprechend.

Preis/Leistung einer unserer absoluten Favoriten im Sortiment. Das müssen wir so erwähnen.

Passt zu: Pilzrisotto, vegetarischen Gerichten sowie zu Lammfleisch. Probiert ihn auch gerne mal leicht gekühlt mit einem fetten Fisch.