Thymiopoulos Vineyards – Xinomavro Nature

18,92 

Apostolos Thymiopoulos ist der Gott der Xinomavro Rebsorte. Er wendet im ganzen Weinherstellungsgprozzess eine nachhaltige Philosophie an, um zehn verschiedene Ausprägungen des Xinomavro, zu erzeugen, die einen äußerst burgundische Stil haben. Der Xinomavro Nature ist wein weiteres Kunststück Thymiopoulos, der mit geringen Eingriffen und ohne Schwefelzusatz hergestellt wird.

Die Xinomavro Trauben stammen aus einer Einzellage, die vor 53 Jahren an einem Hang am Rande des Dorfes Trilofos auf 200 m auf Kalkstein angelegt wurde. Als die Trauben vor etwa 50 Jahren anpflanzt wurden, verendeten viele der jungen Pflanzen bei einer Dürre. Die damalige Besitzerin konnte es sich nicht leisten, sie zu ersetzen, so dass unverpfropfte Reben von einigen sehr alten (vor der Pilloxera) Xinomavro Pflanzungen hineingepflanzt wurden. Die Trauben werden 30 Tage lang mazeriert und die Gärung mit einheimischen Hefen durchgeführt. Daraufhin reift der Wein für 6 Monate in französischen Eichenholzfässern (500 l.) zweiter Nutzung. Es handelt sich um eine leichte und helle Version des Xinomavro, immens saftig und erfrischend, die man jung trinken kann.

Im Glas präsentiert sich der Wein mit intensiven Aromen von reifen, roten Früchten, Gewürzen und Leder. Im Geschmack folgt eine starke Präsenz von Tanninen, ohne aggressiv zu sein, die sich harmonisch mit der Säure des Xinomavro verbindet. Der mittellange Abgang hinterlässt den ausgeprägten Sinn für Tomaten, Gewürze und Tabak.

Passt zu: Pilzrisotto, vegetarischen Gerichten sowie zu Lammfleisch. Probiert ihn auch gerne mal leicht gekühlt mit einem fetten Fisch.

Nicht vorrätig